Hygrometer Test – Bestseller

In vielen Wohnungen gehören Schimmelpilze schon fast dazu deshalb haben wir einen Hygrometer Test erstellt. Der Hauptgrund, warum es zur Schimmelbildung kommt, ist die Feuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeit in einem Raum sollte 60 % nicht übersteigen, denn dann herrscht große Schimmelgefahr. Mit einem Hygrometer, einem Messgerät für die Luftfeuchtigkeit, lässt sich sehr einfach feststellen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit in einem Raum ist. Der Hygrometer Test stellt einige Modelle vor und gibt Tipps, worauf zu achten ist.

Das Hygrometer in Kürze

Hygrometer kommt von dem griechischen Wort hygros und bedeutet nass oder feucht. Das Messen der Luftfeuchtigkeit wird schon seit dem Mittelalter praktiziert. Die Aussagen waren damals nicht sonderlich aussagekräftig. Unter anderem wurden damals zur Vorhersage die Blütenstände der getrockneten Korbblütler genommen. 1783 wurde dann die erste exakte Messvorrichtung erfunden. Das erste Haarhygrometer wurde von Horace-Benedict de Saussure vorgestellt. Es diente ein Frauenhaar zur Messung. 40 Jahre später gelang die Messung über den Taupunkt und 1877 meldet Wilhelm Kilkerfuss das Patent für das Bifilar-Hygrometer an.

Hygrometer Test – Bestseller von Amazon.de!

Angebot
TFA Dostmann Moxx digitales Thermo-Hygrometer, 30.5026.01, zur Raumklimakontrolle, Überwachung der Luftfeuchtigkeit, klein und handlich, schwarz
1.746 Bewertungen
TFA Dostmann Moxx digitales Thermo-Hygrometer, 30.5026.01, zur Raumklimakontrolle, Überwachung der Luftfeuchtigkeit, klein und handlich, schwarz
  • Raumklimakontrolle: Genaue Messung der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur, ideal zur Raumklima Überwachung
  • Wohnklima: Zuhause wohlfühlen dank Überwachung der Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur, optimale Temperatur: 18 - 22 °C; optimale Luftfeuchtigkeit: 40 Prozent ‑ 60 Prozent
  • Montage: Zum Hängen an die Wand oder zum Stellen, nur in Innenräume aufstellen, ideal für die Überwachung im Haus, Keller oder Garage
  • Schimmel vermeiden: Smiley als Komfortzonen - Indikator, Smiley lacht nicht, wenn die Werte nicht optimal sind - Lüften und Heizen Sie richtig
  • Hohe Qualität: Qualitätsprodukt von einem der führenden Hersteller für Wetter- und Messinstrumente in Europa
Lantelme 4127 Kombi Thermometer/Hygrometer Analog Durchmsser 11,5 cm
191 Bewertungen
Lantelme 4127 Kombi Thermometer/Hygrometer Analog Durchmsser 11,5 cm
  • Lantelme Bimetall Analog Kombi Thermohygrometer. Sei es für die eigene Gesundheit oder die der Kinder. Die Raumluft trägt sehr viel zum allgemeinen Wohlgefühl bei
  • Darf es weder zu kalt oder zu trocken sein? Oder ist es manchmal einfach zu warm und feucht, so dass es viel zu stickig im Raum wird? Mit unserem Kombi Thermo / Hygrometer können Sie dem entgegenwirken
  • Die Temperaturanzeige hat eine Reichweite von -5 °C bis 45 °C. Das integrierte Hygrometer zeigt die relative Luftfeuchtigkeit von 10% bis hin zu 90 % an
  • Das Thermo / Hygrometer ist nur zum Aufhängen geeignet und ist auch umweltschonend und langfristig rentabel, da keine Batterie benötigt wird
  • Lantelme. Qualität seit über 35 Jahren
Angebot
TFA Dostmann Präzisions Thermo-Hygrometer, 45.2033, zur Raumklimakontrolle
600 Bewertungen
TFA Dostmann Präzisions Thermo-Hygrometer, 45.2033, zur Raumklimakontrolle
  • Zur Kontrolle der Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit für ein gesundes Wohnklima
  • Mit farbigen Komfortzonen
  • Präzises Haar Synthetik Hygrometer
  • Benötigt keine Batterien
  • Mit abnehmbarem Ständer
Angebot
TFA Dostmann Comfort Control digitales Thermo-Hygrometer, 30.5011, mit Schimmelalarm, Raumklimakontrolle, Überwachung der Luftfeuchtigkeit, klein und handlich
1.139 Bewertungen
TFA Dostmann Comfort Control digitales Thermo-Hygrometer, 30.5011, mit Schimmelalarm, Raumklimakontrolle, Überwachung der Luftfeuchtigkeit, klein und handlich
  • Hohe Genauigkeit: Genaue Messung der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur, ideal zur Raumklima Überwachung durch Präzisionssensor
  • Alarm: Alarmfunktion bei Schimmelgefahr, Schimmelwarnfunktion, Auswählbar mit Ton und LED Licht, oder nur LED Alarm
  • Montage: Zum Hängen an die Wand oder zum Stellen, nur in Innenräume aufstellen, ideal für die Überwachung im Haus, Büro, Keller oder Garage
  • Ratgeber: Inkl ausführliche Anleitung mit vielen Tipps zum aktiven Heizen/Lüften und zur Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Messung: Präzise und schnelle Messung, genaue Messwerte, dank reaktionsschnellen Sensoren, Messbereich Luftfeuchtigkeit: 1 - 99 Prozent

Die verschiedenen Hygrometer Typen

Der Hygrometer Test möchte die verschiedenen Hygrometer kurz vorstellen. Zur wichtigsten Gruppe gehört das Absorptionshygrometer, das in keinem Haushalt fehlen sollte.

  • Das Absorptionshygrometer – Hier handelt es sich um die bekannteste Art von einem Feuchtigkeitsmesser. Das Kernstück des Gerätes wird aus dem hygroskopischen Material, welches seine Eigenschaften durch Feuchtigkeit verändert, gebildet. Bei dem klassischen Absorptionshygrometer handelt es sich um ein Echthaar-Hygrometer. Zwischen einem trockenen und einem feuchten Haar beträgt der Längenunterschied 2,5 %. Bei günstigen Hygrometern wird das Haar durch einem Metallstreifen mit Kunststoff-Beschichtung ersetzt. Elektrische Absorptionshygrometer haben einen Sensor. Es gibt hierbei zwei Arten von Sensoren. Der kapazitive Sensor und der Impedanzsensor.
  • Das Psychrometer – Auch diese dienen zur Bestimmung der relativen Luftfeuchte. Es werden hierbei zwei Thermometer verwendet. Der eine der beiden ist mit einem Mullstrumpf überzogen, der dauerhaft befeuchtet wird. Durch Verdunstung wird dem Thermometer Wärme entzogen. Die Differenz der beiden Thermometer ist das Maß der relativen Feuchte.
    Worauf man beim Kauf eines Hygrometer achten sollte

Auf was beim Kauf von einem Hygrometer achten?

Damit die Feuchtigkeit in den Räumen gut gemessen werden kann, sollte man sich ein gutes Hygrometer anschaffen. Dies rät der Hygrometer Test.

  1. Die Hygrometer Art: Das Echthaar Hygrometer misst am genauesten, muss aber vor der ersten Nutzung kalibriert werden.
  2. Der Messbereich: Möchte man Temperatur und Luftdruck im Außenbereich bestimmen, dann sollte das Hygrometer auch niedrige Temperaturen messen können. Andere Modelle eignen sich nur für den Innenbereich.
  3. Die Batterien: Das Haar Hygrometer von Fischer benötigt keine Batterien. Alle anderen Messgeräte benötigen Batterien der unterschiedlichsten Art.

Wann muss gelüftet werden?

Für das richtige Klima in einem Raum ist die Luftfeuchtigkeit enorm wichtig. Trockene Luft bewegt sich im Raum von 35 – 40 %. Dies wird als sehr unangenehm empfunden. Eine Luftfeuchtigkeit von 60 % und mehr erhöht die Gefahr der Schimmelbildung. Hier sollte richtig gelüftet werden. Experten raten zum Stoßlüften von 4-5 Minuten, und zwar 4 mal am Tag.

Die Vor- und Nachteile eines Hygrometers gegenüber der Bestimmung durch natürliche Anzeichen

Die Vorteile liegen in

  • der genauen Messung
  • dem einfachen Ablesen
  • den immer zur Verfügung stehenden Ergebnissen

Der Nachteil liegt in den oftmals hohen Anschaffungskosten.

Hygrometer Test

Stiftung Warentest führte den letzten Hygrometer Test im Jahr 2003 durch. Es gibt dennoch deutlich neuere Angaben, welches Gerät sehr gut ist. Der Testsieger ist das Fischer 111.01T Hygrometer. Es handelt sich hier um ein Haar-Hygrometer mit einer sehr präzisen Messung und einem Feuchte-Messbereich von 10 – 100 %. Der Temperatur-Messbereich liegt zwischen -25 und +45 Grad Celsius. Es sind keine Batterien notwendig und die Anzeige für die Luftfeuchtigkeit ist sehr übersichtlich.

Der Preis-Leistungs-Sieger ist das TFA Dostmann Moxx Hygrometer Test. Die Messung bei dem elektronisches Absorptionshygrometer ist relativ genau. Der Feuchte-Messbereich liegt bei 20 – 99 % und der Temperatur-Messbereich zwischen 0 und 50 Grad Celsius. Es wird eine CR 2032 Batterie benötigt. Das Display ist gut ablesbar, die Bedienung sehr einfach und das Design schlicht und elegant. Als Besonderheit können hier die Höchst- und Tiefstwerte gespeichert werden.

Hygrometer Test – Bestseller
5 (100%) 1 vote